LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Herzlich Willkommen bei der Weiterbildungsdatenbank des Fonds Gesundes Österreich.

In der Gesundheitsförderung und Primärprävention mit umfassenden Gesundheitsbegriff kommt der Fort-und Weiterbildung eine besondere Bedeutung zu. Praxisbezogene Gesundheitsförderung erfordert ein hohes Maß an fachlicher, prozessspezifischer, strategischer und gruppendynamischer Qualifikationen, die in der Regel weit über die erlernten Fachqualifikationen hinausgehen.

Um es auch Ihnen möglichst einfach zu machen, Weiterbildung in jeder Form schnell und einfach zu buchen, haben wir die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank entwickelt. Mit diesem online Tool ist es ab sofort noch einfacher und unbürokratischer ein Seminar zu buchen, sich zu einer Tagung anzumelden, einen Lehrgang zu besuchen oder sich auch nur eine Überblick über laufende Weiterbildungsangebote des FGÖ zu verschaffen. Zahlreiche Erläuterungen und Hilfestellungen unterstützen Sie dabei.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und viel Erfolg und freuen uns, Sie auf der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Aktuelle Veranstaltungen

Seminare:

seminar 06.12.2022: ONLINE - Toolbox Erfrischende Partizipation im digitalen Raum

  • ID: 22210105
  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Web-Seminar
  • Termin: 06.12.2022 09:00 bis 07.12.2022 13:00
  • Referent/in: Birgit Pichler, Helga Pesserer
  • Gebühr: € 100,00 (Stornogebühr: € 100,00)
  • Kurzbeschreibung:

    Wir alle kennen das: Einschläfernde und monotone digitale Zusammenkünfte, die uns nicht abholen, sondern müde machen und schlussendlich sogar frustrieren? Das können wir besser! Gemeinsam gehen wir in diesem Online-Seminar folgenden Fragen nach:
    Wie können Interaktion und Beteiligung im digitalen Raum funktionieren?
    Wie können wir partizipativ arbeiten und die Expertise der Teilnehmenden nutzbar machen?
    Was braucht es, um online erfrischend und aktiv anstatt einschläfernd und monoton zu moderieren?
    Wie können wir Grundprinzipien der Gesundheitsförderung auch im virtuellen Raum erlebbar  machen ?
    Erleben Sie als Teilnehmende selbst, wie lustvoll und erfrischend Partizipation im digitalen Raum sein kann. Eingebettet wird dieses praktische Erlernen in kurze theoretische Sequenzen und die gemeinsame Reflexion. So können Sie die Methoden rasch in Ihr eigenes Repertoire übernehmen und für Ihren Kontext sowie die Bedürfnisse Ihrer Teilnehmenden adaptieren.

    Zielgruppe: 
    Alle Gastgeber:innen im digitalen Raum mit Lust auf und Freude an erfrischender Partizipation. 

    Ziele: 
    Dieses praxisorientierte Online-Seminar erweitert Ihr Moderationsrepertoire und befähigt Sie, das Erlernte rasch in Ihre Arbeit einzubauen. 

    Inhalte:
    Gute Gastgeber:in im digitalen Raum
    Was macht uns online müde – was bringt uns in Schwung?
    So gelingen online Aktvierung und Beteiligung
    Liberating Structures: Partizipative Strukturen, die in unterschiedlichem Kontext und mit beliebiger Gruppengröße funktionieren
    Tools – Tools – Tools 

  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 15.12.2022: Konfliktmanagement Basiskurs

  • ID: 22610104
  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Vorarlberg, 6900 Bregenz, Kornmarktstraße 16, Messmer Hotel
  • Termin: 15.12.2022 09:00 bis 16.12.2022 17:00
  • Referent/in: Gerald Höller
  • Gebühr: € 100,00 (Stornogebühr: € 100,00)
  • Kurzbeschreibung:

    Dieses Seminar in Anlehnung an Rosenbergs „Gewaltfreie Kommunikation“ geht in Theorie und Praxis auf schwierige Situationen ein und bietet Werkzeuge zur Anwendung in diesen.


  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 02.03.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Medienkompetenz"

  • ID: 23800101
  • Kategorie: Methoden Know-how
  • Ort: Salzburg, 5101 Bergheim, Dorfstraße 35, Hotel Gmachl Wellness
  • Termin: 02.03.2023 09:00 bis 03.03.2023 16:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 200,00 (Stornogebühr: € 200,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainerinnen: Renate Haiden, Petra Gajar

    Inhalte:

     „Da macht doch keiner
    mit!“ – Was motiviert Gemeindebürger:innen sich zu engagieren?

     „Das versteht niemand.“ –
    Wie verpacke ich meine Nachricht so, dass sie ankommt

          „Das interessiert doch
    keinen!“ – Wer ist meine Zielgruppe? Und wie „tickt“ diese.

             „Das ist alles zu teuer!“
    – Wie kann ich Kommunikationsmaßnahmen einfach und kostengünstig, aber dennoch
    wirkungsvoll umsetzen?

          Special I: Der:die
    Journalist:in – das unbekannte Wesen

          Special II: Ohne Social
    Media geht nichts mehr!?

          Hass im Netz – Wie gehe ich mit Bürgermeister:innen-Bashing
    um?“



    Ziel:



    Nach einer Standortbestimmung zur Kommunikation lernen Sie die wesentlichen
    Tools, Tipps und Tricks kennen, um Ihre Zielgruppe zu motivieren und Botschaften
    bei dieser wirkungsvoll zu platzieren. Einfach anwendbare und praxistaugliche
    Methoden werden vorgestellt und diskutiert. Der Blick in die kollegiale
    Schatzkiste soll zeigen, was und wie es die anderen machen und was man davon für
    die eigene Arbeit mitnehmen kann.


  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 29.03.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Vom richtigen Zeitpunkt"

  • ID: 23100103
  • Kategorie: Methoden Know-how
  • Ort: Niederösterreich, 3364 Neuhofen a. d. Ybbs, Kothmühle 1, Relax Resort Kothmühle
  • Termin: 29.03.2023 09:00 bis 31.03.2023 13:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 300,00 (Stornogebühr: € 300,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainer:innen: Karl Edy, Hannes Pratscher, Petra Gajar

    Gute mentale Gesundheit durch Ent-Spannung und Yoga

    In diesem Seminar werden verschiedene Methoden der Entspannung in
    Theorie und in praktischen Übungen vorgestellt. Jeder Bewegungseinheit folgt
    eine darauf abgestimmte Entspannungstechnik.

    Dehnungsübungen, Yoga und Progressive Muskelentspannung wirken vor allem auf
    der körperlichen Ebene, dabei werden Sehnen, Muskeln und Gewebe entspannt. Das
    Resultat sind ein beweglicher und entspannter Körper, bessere Verdauung,
    tieferer Schlaf, mehr Vitalität und Konzentration sowie emotionales
    Gleichgewicht.



    Durch ganzheitliche Entspannung kommt es zu einer gelasseneren
    Grundhaltung, die hilft, dem herausfordernden Alltag besser zu begegnen.

  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 12.04.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Gemeinsam Zukunft wagen"

  • ID: 23200101
  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Niederösterreich, 3910 Zwettl, Almweg 1, Hotel Schwarz Alm Zwettl
  • Termin: 12.04.2023 09:00 bis 14.04.2023 13:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 300,00 (Stornogebühr: € 300,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainer:innen: Gerald Koller, Martin Oberbauer, Petra Gajar

    Aufwind für freiwilliges Engagement in der Gemeinde

    Viele Bereiche in
    unserer Gesellschaft werden alltäglich durch das Wirken unentgeltlich tätiger
    Menschen gemanagt. Diese stellen ihre Zeit, ihre Bereitschaft zur Solidarität
    und ihr fachliches Know- how zur Verfügung. Natürlich gestaltet man
    den Umgang mit ihnen anders als mit bezahlten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

    Inhalte und Ziele:

    • Strukturierte
    Implementierung von freiwilligem Engagement in ein Projekt

    • Psychologische Aspekte von Freiwilligenarbeit

    • Zielgenaue Gewinnung von Freiwilligen

    • Ein- und Ausstiege gestalten

    • Etablierung einer das Engagement fo?rdernden Anerkennungskultur

    • Freiwilligenbegleitung als Führungsaufgabe verstehen

    Allerdings wird es wird nicht darum gehen, Fragen des Funktionärwesens zu klären

  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 10.05.2023: Bürgermeister:innen Seminar "In bewegten Zeiten in Bewegung bleiben"

  • ID: 23100101
  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Oberösterreich, 4574 Vorderstoder, Vorderstoder 19, Almresort Baumschlagbergerberg
  • Termin: 10.05.2023 09:00 bis 12.05.2023 13:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 300,00 (Stornogebühr: € 300,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Referentinnen: Alexandra Benn-Ibler, Anika Harb, Petra Gajar

    In diesem Seminar erleben Sie eine gemeinsame Morgenwanderung auf die Alm.



     - Jeder Schritt zählt. Und die Umsetzung ist leichter als gedacht.
    Quasi ganz nebenbei.

    Beim Seminar zeigen wir es vor!



     - Wie wir Stress und Belastungen gezielt in die Schranken weisen.

    Einfache Maßnahmen, um den Cortisol-Spiegel zu senken.

     - Auf bewährte Modelle setzen und neue Ideen generieren – gemeinsam
    finden wir Lösungen für mehr Bewegung im Alltag. Wir können den Alltag so
    umgestalten, dass Bewegung zur neuen Normalität wird. Nebeneffekte sind weniger
    Stress, mehr Wohlbefinden und darüber hinaus ein nicht unwesentlicher Benefit
    für die Umwelt.



     - Zuerst in Bewegung kommen, dann in Bewegung bleiben! Das Auto
    stehenlassen und Alternativen nutzen!



     - Aktive Mobilität bewegt uns alle: Wir finden gemeinsam Wege.


  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 01.06.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Übergänge gut managen"

  • ID: 23300101
  • Kategorie: Methoden Know-how
  • Ort: Tirol, 6341 Ebbs bei Kufstein, Oberndorf 89, Sattlerwirt
  • Termin: 01.06.2023 09:00 bis 02.06.2023 16:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 200,00 (Stornogebühr: € 200,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainer:innen: Willi Baier, Brigitta Gruber, Petra Gajar

    Arbeitsfähigkeit erhalten, Wissen sichern, Menschen begleiten

    Ziele:




    • Ausbau der
      Handlungskompetenz und des Funktionsbewusstseins
       von Führungsverantwortlichen zum
      Thema „Gemeinsames Gestalten der späten Berufsphase“

    • Sensibilisierung für Zusammenhänge zwischen
      Gesundheit, Arbeitsfähigkeit, Wohlbefinden, körperlichen/sozialen/psychischen
      Ressourcen und Belastungen in der späten Berufsphase

    • Kennenlernen von Instrumenten zur
      proaktiven, vorsorglichen, förderlichen Gestaltung von
      Arbeitsbewältigungsfähigkeit, Beschäftigungsmotivation und Wissenstransfer
      sowie des Übergangs von der Erwerbs- in die nachberufliche bzw. in die
      darauffolgende Tätigkeitsphase 



    ·       Reflexion von führungsrelevanten Einstellungen

  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 24.08.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Pension NEU denken"

  • ID: 23110102
  • Kategorie: Methoden Know-how
  • Ort: Salzburg, 5020 Salzburg, Maria-Cebotari-Straße 1-7, Hotel Heffterhof
  • Termin: 24.08.2023 09:00 bis 25.08.2023 16:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 200,00 (Stornogebühr: € 200,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainer.innen: Willi Baier, Petra Gajar

    Um den neuen Kurs festzulegen, sollte man den Standort kennen
    In kompakten Inputs und Übungen stärken Sie Ihre individuelle Standortbestimmung
    und schaffen Orientierung und Visionen für eine neue Lebensphase.



    • Selbstreflexion

    • Austauschmöglichkeit
      mit Menschen in gleicher Arbeits- und Lebensphase

    • Klärung arbeitsbezogener Themen im
      Zusammenhang mit dem Übergang in die Pension


    Inhalte:



    ·      
    Älterwerden, Altersbilder, Altern als
    Umbauprozess



    ·      
    Umgang mit Veränderung und Übergängen   



    ·      
    Chancen der aktuellen und neuen Arbeits- und
    Lebensphase



    ·      
    Standortbestimmung



    ·      
    Konkrete Ansatzpunkte, um Arbeitsfähigkeit und
    Beschäftigungsmotivation zu erhalten



    ·      
    Voraussetzungen für Wissensweitergabe



    ·      
    Bedingungen für einen gelingenden Übergang in die
    Pension



    ·      
    Persönliche Zukunftsplanung für die nächste
    Lebens- und Tätigkeitsphase (Silber-Karriere)



    ·      
    Ansatzpunkte zur Erhaltung körperlicher,
    psychischer und sozialer Gesundheit



    ·      
    Ausstieg und Abschied gut gestalten



    ·      
    Sammlung/Klärung sozialrechtlicher Fragen 























    Zielgruppe: Mitarbeiter:innen, etwa vier bis null Jahre vor
    dem Pensionsantritt

  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 18.10.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Blick über den Tellerrand"

  • ID: 23110103
  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Oberösterreich, 4190 Bad Leonfelden, Wallseerstraße 10, Falkensteiner Hotel Spa Bad Leonfelden
  • Termin: 18.10.2023 09:00 bis 20.10.2023 13:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 300,00 (Stornogebühr: € 300,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainerinnen: Angelika Stöckler, Sabine Schuster, Petra Gajar

    Von alten Mustern zum achtsamen Genuss

    Ziele des Seminares:
     - achtsamer Genuss und gestärktes Bewusstseinfür Gewohnheiten und gute Ess-Entscheidungen
     - kreative Lösungensansätze, um als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren Veränderungsprozesse anzustoßen und die Genuss- und Esskurltur der Zukunft aktiv mitzugestalten 
  • Zur Detailansicht wechseln

seminar 22.11.2023: Bürgermeister:innen Seminar "Chefsache"

  • ID: 23110101
  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Steiermark, 8971 Schladming, Tälerstraße 2, Hotel Vitaler Landauerhof
  • Termin: 22.11.2023 09:00 bis 24.11.2023 13:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Gebühr: € 300,00 (Stornogebühr: € 300,00)
  • Kurzbeschreibung:
    Trainer: Gernot Scheucher, Peter Mörwald, Petra Gajar

    Ziele des Seminares:

    Sie wissen
    über Wertschätzung, Anerkennung und Beteiligung als Kernelemente guter gesunder
    Führung Bescheid. Sie lernen gesundheitsrelevante Entwicklungen (v.a. im
    Unternehmen, in der Gemeinde) kennen, erfahren mehr zu gesundheitsfördernden
    Führungsansätzen und probieren mit Hilfe von Outdoor-Methoden Ihr
    Führungs-Know-how vor Ort aus.


  • Zur Detailansicht wechseln

Sie wollen sich zu einer Veranstaltung anmelden und sind noch nicht registriert? Legen Sie los!

Erstellen Sie sich gleich einen Benutzer/innen Account in der FGÖ-Kontaktdatenbank.
Nach erfolgreicher Registrierung (Als Benutzer/in anmelden, Aktivierungslink betätigen und Personendaten und -adressen vervollständigen) können Sie sich in der Login-Box rechts oben anmelden und Ihre gewünschte Veranstaltung buchen.
Download: Leitfaden zur Anmeldung