LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Bürgermeisterseminar Teil 1

Veranstaltungs-ID: 17710103

  • Kategorie: Bürgermeisterseminar - Teil 1
  • Ort: Steiermark, 8282 Loipersdorf, An der Therme 153, Thermenhotel Stoiser
  • Termin: 19.10.2017, 10:00 bis 21.10.2017, 17:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Anmeldeschluss: 28.09.2017
  • Gebühr: € 200,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 200,00

Kurzbeschreibung

Seminar:
• Grundlagen der Gesundheitsförderung
• Gesundheitsförderung in der Gemeinde lebbar machen
• Projektmanagement, Fördermanagement
• Lebensqualität und Gemeindeentwicklung
• Ressourcenfindung
• Ernährung
• Bewegung
• Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Zielgruppe:
• Bürgermeister und Bürgermeisterinnen
• Vizebürgermeister und Vizebürgermeisterinnen
• Ortsvorsteher und Ortsvorsteherinnen
• Amtsleiter und Amtsleiterinnen



Langbeschreibung

Gesundheit als Thema in der Gemeinde zu verankern ist oft eine große Herausforderung. Neben Unterstützung von politischer Seite (Überzeugung sowie Bereitstellung entsprechender Ressourcen), bedarf es eines Strukturaufbaus, um den Gesundheits(förderungs)-Gedanken und entsprechende Aktivitäten langfristig in der Gemeinde zu verankern. Ein solches Vorhaben erfordert viel Zeit und Geduld – aber auch Flexibilität und Kreativität – um die großen und kleinen Hürden auf diesem Weg zu meistern. Und es bedeutet auch, sich mit der eigenen Gesundheit auseinanderzusetzen. Daher sind in diesem Seminar die Bereiche Lebensqualität in der Gemeinde, Bewegung, Ernährung, psychische Gesundheit und Sucht/Alkohol wesentliche Bausteine.
Im Seminar wird einerseits Theorie und Praxis verknüpft und andererseits zur Erhebung des eigenen Gesundheitszustandes/Reflexion zu den Themen Ernährung/Bewegung/psychosoziale Gesundheit angeregt.

Seminar:
• Grundlagen der Gesundheitsförderung
• Gesundheitsförderung in der Gemeinde lebbar machen
• Projektmanagement, Fördermanagement
• Lebensqualität und Gemeindeentwicklung
• Ressourcenfindung
• Ernährung
• Bewegung
• Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit

Ziel:
Dieses Seminar soll Grundlagen der kommunalen Gesundheitsförderung in Theorie und Praxis vermitteln und die Möglichkeit zu einer kritischen Reflexion des eigenen Umgangs mit Gesundheit und dem eigenen Gesundheitszustand ermöglichen.
Kamingespräche am Abend bieten die Möglichkeit zu einem zwanglosen Austausch mit Expert/innen.

Referenten/innen:
Mag. Alexandra Benn-Ibler, Ing. Petra Gajar, Dr. Richard Hailzl, Gerald Koller, Mag. Angelika Stöckler

Das Seminar ist auf 20 Teilnehmer/innen beschränkt. Teilnahmegebühr: € 200,- pauschal inkl. Aufenthalt im EZ oder DZ zur Alleinbenützung, sowie Essen und Seminarverpflegung. Getränke im Restaurant und Bar sind selbst zu bezahlen.

Zurück zur letzten Seite