LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Chancengerechtigkeit und Zielgruppenorientierung in der Gesundheitsförderung

Veranstaltungs-ID: 18810103

  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Salzburg, 5020 Salzburg, Elisabethstraße 2/1.Stock, AMD Seminarzentrum "Training"
  • Termin: 08.11.2018, 09:00 bis 09.11.2018, 17:00
  • Referent/in: Christian Scharinger
  • Anmeldeschluss: 18.10.2018
  • Gebühr: € 100,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

Das Thema der Chancengerechtigkeit ist eines der aktuellsten und zugleich komplexesten der Gesundheitsförderung. Häufig kommt es durch gesundheitsfördernde Interventionen zu einem "Matthäus-Effekt", welcher die Gesundheit von eher gesunden Personen noch weiter stärkt und damit den Abstand zu gesundheitlich Gefährdeten eher noch verstärkt.

Das Seminar geht der Frage nach, wie gesundheitliche Chancengerechtigkeit als ein wichtiges Qualitätskriterium der Gesundheitsförderung in der Entwicklung und Umsetzung von Projekten integriert werden kann. Eine Grundlage ist das Factsheet des FGÖ und der "FGÖ-Strategie Gesundheitliche Chancengerechtigkeit 2021".

Langbeschreibung

Methoden:
Theorieinputs, Gruppenarbeiten, Film-Inputs, Erfahrungsbeispiele der Teilnehmenden. Die Erarbeitung des Themenfeldes folgt dem Ansatz des learning-by-doing anhand konkreter Beispiele aus dem Arbeitskontext der Teilnehmerinnen

Zurück zur letzten Seite