LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

BGF 4.0

Veranstaltungs-ID: 18410310

  • Kategorie: Themenoffene Seminare
  • Ort: Wien, 1020 Wien, Engerthstrasse 173-175, Austria Trend Hotel Lassalle
  • Termin: 15.10.2018, 09:00 bis 15.10.2018, 17:00
  • Referent/in: Christian Scharinger
  • Anmeldeschluss: 24.09.2018
  • Gebühr: € 200,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

In den letzten Jahren zeigen sich dynamische Veränderungen unserer Arbeitswelt, welche unter den Schlagworten „Digitalisierung“ und „4.0“ diskutiert werden. Das Seminar stellt sich der Frage, welche Herausforderungen sich für Betriebliche Gesundheitsförderung in dieser digitalisierten Arbeitswelt ergeben. Es beleuchtet dabei einerseits die wesentlichen Gesundheitsaspekte, als auch neue Medien und Zugänge, welche bei der Konzeptionierung von BGF zukünftig berücksichtigt werden sollten.

Langbeschreibung

In den letzten Jahren zeigen sich dynamische Veränderungen unserer Arbeitswelt, welche unter den Schlagworten „Digitalisierung“ und „4.0“ diskutiert werden. Das Seminar stellt sich der Frage, welche Herausforderungen sich für Betriebliche Gesundheitsförderung in dieser digitalisierten Arbeitswelt ergeben. Es beleuchtet dabei einerseits die wesentlichen Gesundheitsaspekte, als auch neue Medien und Zugänge, welche bei der Konzeptionierung von BGF zukünftig berücksichtigt werden sollten.

Seminar:

·          Grundkonzeption 4.0

·          Neue Arbeitswelten – neue gesundheitliche Herausforderungen

-         Perspektiven Gesundheit 4.0

·          Dynamiken auf den Ebenen Arbeitsumgebung, Arbeitsprozesse und Arbeitsklima

·          Einsatz neuer Medien in BGF Projekten

·          Praxisbeispiele aus dem Silicon Valley

 Ziel:

Dieses Seminar bietet einen kompakten Überblick bezüglich der Grundlagen und Werkzeuge und sensibilisiert für die Herausforderungen  einer digitalisierten Arbeitswelt.

Zurück zur letzten Seite