LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Gesundes Führen Methoden und Werkzeuge

Veranstaltungs-ID: 19410305

  • Kategorie: Gesundes führen
  • Ort: Wien, 1020 Wien, Engerthstrasse 173-175, Austria Trend Hotel Lassalle
  • Termin: 28.11.2019, 09:00 bis 28.11.2019, 17:00
  • Referent/in: Sabine Baillon
  • Anmeldeschluss: 06.11.2019
  • Gebühr: € 250,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 125,00

Kurzbeschreibung

Das Mitarbeiter/innengespräch als Gesundheitsressource vorbereiten und erfolgreich umsetzen

 

Je nach beruflicher Lebensphase stehen bei Mitarbeiter/innen andere Fähigkeiten, Ziele und Bedürfnisse im Vordergrund. Führungskräfte, die im Rahmen von Mitarbeiter/innenjahresgesprächen bewusst darauf eingehen und mit den Mitarbeiter/innen lebensphasenorientierte Arbeitsformen und Entwicklungsperspektiven vereinbaren, tragen zur optimalen Nutzung des Leistungspotenzials der Mitarbeiter/innen, zu deren Gesundheit und WORK-LIFE-Balance bei und positionieren ihr Unternehmen als gesundheitsfördernder und attraktiver Arbeitgeber für alle Generationen.

Langbeschreibung

Je nach beruflicher Lebensphase stehen bei Mitarbeiter/innen andere Fähigkeiten, Ziele und Bedürfnisse im Vordergrund. Führungskräfte, die im Rahmen von Mitarbeiter/innenjahresgesprächen bewusst darauf eingehen und mit den Mitarbeiter/innen lebensphasenorientierte Arbeitsformen und Entwicklungsperspektiven vereinbaren, tragen zur optimalen Nutzung des Leistungspotenzials der Mitarbeiter/innen, zu deren Gesundheit und WORK-LIFE-Balance bei und positionieren ihr Unternehmen als gesundheitsfördernder und attraktiver Arbeitgeber für alle Generationen.

Seminar:

·         Führen von unterschiedlichen Generationen

·         Das Lebensphasenmodell als Ausgangspunkt zur Konzeption und Umsetzung von  Mitarbeiter/innenjahresgesprächen

·         Das Lebensphasenorientierte Mitarbeitergespräch

·         Praktische Anwendung und persönliche Reflexion

 

Ziel:

Dieses Seminar bietet Führungskräften einen kompakten Überblick über die Fähigkeiten, Werte und Bedürfnisse von Mitarbeiter/innen der verschiedenen Lebenshasen und Generationen und zeigt auf, wie diese im Mitarbeiter/innenjahresgespräch, in der Führung und Arbeitsgestaltung berücksichtigt werden können.

 

Zielgruppe:

Innerbetriebliche Personen mit Führungsverantwortung aller Betriebs- und Unternehmensgrößen und aller Führungsebenen.

Zurück zur letzten Seite