LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Bürgermeisterseminar "Weiter geht´s!"

Veranstaltungs-ID: 20710101

  • Kategorie: Bürgermeisterseminar - Teil " Weiter geht´s!"
  • Ort: Steiermark, 8461 Ehrenhausen, Am Schlossberg 1A, Loisium Wine&Spa Hotel
  • Termin: 23.09.2020, 10:00 bis 25.09.2020, 16:00
  • Referent/in: Petra Gajar
  • Anmeldeschluss: 02.09.2020
  • Gebühr: € 300,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 300,00

Kurzbeschreibung

Das Thema Klimaschutz ist in vielen Bereichen präsent. Die Herausforderungen, die auch im Bereich Ge­sundheit trotz Nahrungsmittelsicherheit, Hygiene und Krankenbehandlung nicht verschwunden sind, haben sich gewandelt.Das verlangt eine gesundheitsorientierte Gestaltung von Verhalten und Verhältnissen und stellt damit auch Gemeinden vor große Herausforderungen.

Diskutieren Sie mit DI Willi Haas zu diesem herausfordernden und spannenden Thema und entwickeln Sie neue Ideen und Ansatzpunkte.

Nichts wie Raus – Die Steiermark ist vor allem be­kannt für wanderbare Natur. Diese Rahmenbedingungen möchten wir nutzen und unser Seminar mit vielen Einheiten, im Gehen und im Garten, gestalten. 

 

Langbeschreibung

Vernetzungstreffen mit Schwerpunkt Klimaschutz/Umwelt:

Das letzte Seminar ist eine Zeitlang her – es gab zahlreiche Ideen, wertvolle Umsetzungsmaßnahmen, viele Vorsätze. Einiges wurde umgesetzt, einiges blieb auf der Strecke. Neue Motivation ist gefragt!

Vernetzung ist eines der Grundprinzipien der Gesundheitsförderung. Die Treffen bieten die Möglichkeit der Auffrischung, der inhaltlichen Vertiefung, des Praxisaustausches sowie einer Erweiterung und Stärkung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen aus anderen Gemeinden.

Sie haben bereits ein- oder mehrmals an einem Seminar aus dem Seminarprogramm für Bürgermeister/innen und Amtsleiter/innen teilgenommen und schätzen den Austausch, die übergreifende Vernetzung und den Wissenszuwachs durch neue Inputs. Darauf basierend möchten wir Gelegenheit zu einem weiteren Austausch geben und aktuelle Themen diskutieren.

Das Thema Klimaschutz ist in vielen Bereichen präsent. Die Herausforderungen, die auch im Bereich Ge­sundheit trotz Nahrungsmittelsicherheit, Hygiene und Krankenbehandlung nicht verschwunden sind, haben sich gewandelt. Umweltbedingungen entstammen nicht mehr der „wilden Natur“, sie sind – obwohl zuneh­mend menschengemacht – eine Bedrohung unserer Gesundheit: Hitzewellen, Unwetter, schlechte Luftqua­lität, ungesunde Überernährung oder bewegungsarme Lebensstile. Das verlangt eine gesundheitsorientierte Gestaltung von Verhalten und Verhältnissen und stellt damit auch Gemeinden vor große Herausforderungen.

Diskutieren Sie mit DI Willi Haas zu diesem herausfordernden und spannenden Thema und entwickeln Sie neue Ideen und Ansatzpunkte.

Nichts wie Raus – Die Steiermark ist vor allem be­kannt für wanderbare Natur. Diese Rahmenbedingungen möchten wir nutzen und unser Seminar mit vielen Einheiten, im Gehen und im Garten, gestalten. Ganz von selbst könnten noch folgende Fragen geklärt wer­den: Wie ist es Ihnen und Ihrer eigenen Gesundheit ergangen? Wie läuft es mit den Gesundheitsförderungs­projekten? Gibt es neue Themen, über die Sie sich austauschen möchten? Nützen Sie die Kraft der Gruppe und der professionellen Betreuung! Gehen wir wieder ein Stück des Weges gemeinsam

Zurück zur letzten Seite