LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

„Aufruhr im Kopf“ - Jugendliche verstehen und abholen

Veranstaltungs-ID: 20110104

  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Oberösterreich, 4040 Linz, Fabrikstraße 32, Proges Akademie
  • Termin: 24.11.2020, 09:00 bis 25.11.2020, 17:00
  • Referent/in: birgit klammer barabasch
  • Anmeldeschluss: 11.11.2020
  • Gebühr: € 100,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

Was während der Pubertät im Gehirn passiert und warum diese Phase des Umbruchs nicht nur als komplizierte, sondern als eine sehr lebendige Zeit voller Chancen gesehen werden kann

 

Heranwachsende sind Meister der Kommunikation aber erbarmungslos im Schweigen und Widerstand, wenn der Kontakt mit ihnen nicht gelingt.

Langbeschreibung

Wie bleibe ich als Elternteil, LehrerIn BetreuerIn und ArbeitgeberIn mit Pubertierenden im Gespräch? Wie schaffe ich es Jugendliche zu motivieren sind mit Themen Gesundheit, Verantwortung und Zukunftsplanung auseinander zu setzen?

Anhand neuester Erkenntnisse auf dem der Neurowissenschaften wird in diesem Seminar auf anschauliche Weise erklärt, was in der Phase an Veränderungen im Gehirn ablaufen und wie dadurch die Zeit der Pubertät für alle Beteiligten vielleicht weniger anstrengend wird.

 

Ziele

Verständnis durch Wissen

Motivationstechniken für die Arbeit und den Umgang mit Jugendlichen

Konfliktminimierung und Lösungsorientierung durch Empathie und Gesprächsleitlinien

 

Zielgruppe

Personen, die mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen arbeiten, PädagogInnen, JugendbetreuerInnen, LehrlingsausbildnerInnen, Eltern

 

Methoden

·       Theoretische Inputs

·       Einzel- und Gruppenarbeit

·       Diskussion und Reflexion

·       Transfer in die Praxis

Zurück zur letzten Seite