LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

AUSGEBUCHT Der Zeit voraus - kreatives Selbst- und Zeitmanagement

Veranstaltungs-ID: 21110109

  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Web-Seminar
  • Termin: 09.11.2021, 09:00 bis 01.12.2021, 13:00
  • Referent/in: Margit Gabriele Bauer
  • Anmeldeschluss: 01.11.2021
  • Gebühr: € 100,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

Der Zeit voraus – kreatives Selbst- und Zeitmanagement!

 

Der innere Ort, von dem aus wir handeln, ist entscheidend für die Ausrichtung unseres Tuns und die Qualität unserer Handelns!

 


Gemeinsam werden im Seminar unterschiedliche Themen erarbeitet:

  • Mindset für erfolgreiches Selbstmanagement
  • Techniken des Zeitmanagements: Eisenhower-Prinzip, ABC-Analyse, ALPEN-Methode, Zeitfresser erkennen, Pareto-Prinzip, Tagesplanung und Kalender-organisation
  • Kreative Visualisierung von Aufgaben (Mind Mapping, Checklisten, Sketchnoting) für gehirngerechte Lern- und Arbeitsprozesse

  Methoden

Wechsel von Plenums-, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Lehrgespräche, Moderations-, Visualisierungs- und Fragetechniken, Kreativitätstechniken, Erfahrungsaustausch und Dialog im Plenum, Entspannungs- und Bewegungstechniken.

Link wird kurz vor der Veranstaltung versandt

 


Langbeschreibung

Der Zeit voraus – kreatives Selbst- und Zeitmanagement!

 

Der innere Ort, von dem aus wir handeln, ist entscheidend für die Ausrichtung unseres Tuns und die Qualität unserer Handelns!

 

Um die eigene Performance zu steigern, ist es wesentlich

  • negative Selbstgespräche und Selbstzweifel in positive Motivation und aktive Schritte zu verwandeln,
  • den eigenen Umgang mit der Zeit zu analysieren (Plus- und Minuszeiten, Delegieren und Nein-Sagen, Prioritäten setzen, Aufgabenbündelung),
  • die eigenen Erwartungen und die anderer Menschen zu reflektieren (Auftraggeber*nnen, Führungskräfte, Kund*innen)
  • sich realistische Ziele zu setzen und diese auch zu erreichen,
  • und den Umgang mit Zeitfressern und Störungen zu hinterfragen und zu verändern.

 

Gemeinsam werden im Seminar unterschiedliche Themen erarbeitet:

  • Mindset für erfolgreiches Selbstmanagement
  • Techniken des Zeitmanagements: Eisenhower-Prinzip, ABC-Analyse, ALPEN-Methode, Zeitfresser erkennen, Pareto-Prinzip, Tagesplanung und Kalender-organisation
  • Kreative Visualisierung von Aufgaben (Mind Mapping, Checklisten, Sketchnoting) für gehirngerechte Lern- und Arbeitsprozesse

 

 

Methoden

Wechsel von Plenums-, Kleingruppen- und Einzelarbeit, Lehrgespräche, Moderations-, Visualisierungs- und Fragetechniken, Kreativitätstechniken, Erfahrungsaustausch und Dialog im Plenum, Entspannungs- und Bewegungstechniken.

 

 

Referentin

 

Mag.a Margit G. Bauer-Obomeghie, MBA

Psychologische Pädagogin, Unternehmerin Fa. LQ², Unternehmensbe­raterin,

 

Termin: 9.11. (09.00 – 13.00 Uhr) + 1.12. (13.00 – 17.00 Uhr) ONLINE, Link wird kurz vor der Veranstaltung versandt

 

Anmeldung bis 1.11.2021 https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org

Zurück zur letzten Seite