LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

The Power of Focus - Mit der Kraft der Fokussierung mentaler Kräfte in die Selbstwirksamkeit kommen und dadurch Gesundheit fördern

Veranstaltungs-ID: 22200104

  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Niederösterreich, 2651 Reichenau, Hinterleiten 12, Flackl Wirt
  • Termin: 22.06.2022, 09:00 bis 23.06.2022, 17:00
  • Referent/in: Brigitte Lube
  • Anmeldeschluss: 08.06.2022
  • Gebühr: € 100,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung


In der heutigen, schnelllebigen Zeit wachsen die Herausforderungen im Gesundheitsbereich stetig, während die eigenen Ressourcen aufgrund wechselnder Rahmenbedingungen, komplexerer Technik und Digitalisierung immer knapper werden. Wir nehmen uns viel vor, schieben auf, die To-Do-Liste wird immer länger. Zusätzlich kosten uns digitale Zeitfresser, ständige Erreichbarkeit und Unvorhersehbarkeiten viel Energie. So passiert es, dass der Fokus auf das, was wirklich wichtig ist, verloren geht.
Die Liste an unerledigten Vorhaben wird länger, während unsere Energie immer mehr gebunden wird – es kommt zu einem Gefühl von Ohnmacht und Unzufriedenheit. Trotz größerer Anstrengung nimmt die Leistung ab, das Selbstvertrauen geht verloren. Nachdem wir das Wesentliche aus den Augen verloren haben, passiert es, dass wir uns noch mehr in unwichtigen Dingen verlieren und versuchen, uns Selbstbestätigung auf Social Media-Plattformen zu holen.
Deshalb ist es wichtig, dass wir uns unserer Ziele bewusst sind! Wo unser Fokus ist, dahin gehen unsere Energie, unsere Aufmerksamkeit und unser Tun. So können wir Energie in die Dinge stecken, die wir erreichen wollen, und aus allen neuen Ideen, Impulsen und Einwirkungen von außen selektieren.
Ziele:
Was ist wirklich wichtig? Wovon muss ich mich distanzieren? Wie kann ich einschränkende Gewohnheiten durchbrechen, um den Fokus auf das Wesentliche zu richten? Antworten auf diese Fragen lassen den „Erledigungsdruck“ kleiner werden. Durch die gesteigerte Selbstwirksamkeit werden wir zufriedener, Selbstwertgefühl und mentale Gesundheit wachsen nachhaltig.
Zielgruppen:
Menschen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich, die täglich großen Einsatz bringen, und alle generell Interessierten

Inhalte:
Wo komme ich her, wo will ich hin? Was sind Zeiträuber in meinem Alltag?
Was bewirken meine Gedanken?
The Power of Intention: Was treibt mich an?
Wie richte ich meinen Fokus aus und wie kann ich Gefühle in den Griff bekommen?
Was hält mich ab, das Ruder in die Hand zu nehmen?
Wie erkenne ich, ob ich am richtigen Weg bin?

Langbeschreibung


In der heutigen, schnelllebigen Zeit wachsen die Herausforderungen im Gesundheitsbereich stetig, während die eigenen Ressourcen aufgrund wechselnder Rahmenbedingungen, komplexerer Technik und Digitalisierung immer knapper werden. Wir nehmen uns viel vor, schieben auf, die To-Do-Liste wird immer länger. Zusätzlich kosten uns digitale Zeitfresser, ständige Erreichbarkeit und Unvorhersehbarkeiten viel Energie. So passiert es, dass der Fokus auf das, was wirklich wichtig ist, verloren geht.
Die Liste an unerledigten Vorhaben wird länger, während unsere Energie immer mehr gebunden wird – es kommt zu einem Gefühl von Ohnmacht und Unzufriedenheit. Trotz größerer Anstrengung nimmt die Leistung ab, das Selbstvertrauen geht verloren. Nachdem wir das Wesentliche aus den Augen verloren haben, passiert es, dass wir uns noch mehr in unwichtigen Dingen verlieren und versuchen, uns Selbstbestätigung auf Social Media-Plattformen zu holen.
Deshalb ist es wichtig, dass wir uns unserer Ziele bewusst sind! Wo unser Fokus ist, dahin gehen unsere Energie, unsere Aufmerksamkeit und unser Tun. So können wir Energie in die Dinge stecken, die wir erreichen wollen, und aus allen neuen Ideen, Impulsen und Einwirkungen von außen selektieren.
Ziele:
Was ist wirklich wichtig? Wovon muss ich mich distanzieren? Wie kann ich einschränkende Gewohnheiten durchbrechen, um den Fokus auf das Wesentliche zu richten? Antworten auf diese Fragen lassen den „Erledigungsdruck“ kleiner werden. Durch die gesteigerte Selbstwirksamkeit werden wir zufriedener, Selbstwertgefühl und mentale Gesundheit wachsen nachhaltig.
Zielgruppen:
Menschen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich, die täglich großen Einsatz bringen, und alle generell Interessierten

Inhalte:
Wo komme ich her, wo will ich hin? Was sind Zeiträuber in meinem Alltag?
Was bewirken meine Gedanken?
The Power of Intention: Was treibt mich an?
Wie richte ich meinen Fokus aus und wie kann ich Gefühle in den Griff bekommen?
Was hält mich ab, das Ruder in die Hand zu nehmen?
Wie erkenne ich, ob ich am richtigen Weg bin?

Referentin/Trainerin:
Brigitte Lube

Termin: Mittwoch 22. – Donnerstag 23. Juni 2022, 
jeweils von 9:00 – 17:00 Uhr

Ort: Seminarhotel Flackl-Wirt, 
Hinterleiten 12, 2651 Reichenau/Rax

Teilnahmegebühr: EUR 100,--
Anmeldung bis 8. Juni 2022

https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org

Informationsblatt zum Download: www.wig.or.at unter Weiterbildung

Zurück zur letzten Seite