LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

ONLINE - Verbündete finden und wirkungsvoll zusammenarbeiten

Veranstaltungs-ID: 23810103

  • Kategorie: Methoden Know-how
  • Ort: Web-Seminar
  • Termin: 04.10.2023, 09:00 bis 04.10.2023, 17:00
  • Referent/in: Günther Marchner, Maria Pramhas
  • Anmeldeschluss: 20.09.2023
  • Gebühr: € 100,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

Gestaltung partizipative Projekte im lokalen Raum

Der Aufbau neuer Angebote und innovativer Projekte im Gesundheits- und Sozialbereich bewegt sich an der Schnittstelle von Institutionen, Gemeinden und Bürger:innen. Um diese entsprechend umsetzen und wirkungsvoll verankern zu können, braucht es einerseits die Einbindung von Schlüsselpersonen und Multiplikator:innen, von Beteiligungsmöglichkeiten und eine entsprechende Kommunikation nach außen. Andererseits geht es um motivierende und wirkungsvolle Zusammenarbeit.

Aber wie Verbündete gewinnen? Wie interessierte Menschen im Umfeld beteiligen? Wie entsprechend fokussiert, motivierend und wirkungsvoll zusammenarbeiten?

Ziel:
Ziel des Workshops ist es, bei den Teilnehmenden die Fähigkeit zur Verankerung, Gestaltung und erfolgreichen Umsetzung partizipativer Projekte im lokalen Raum zu fördern.


Langbeschreibung

Inhalte:
Im Mittelpunkt der zwei Online-Halbtage stehen wichtige Herausforderungen und Strategien partizipativer und öffentlichkeitswirksamer Projekte im lokalen Raum: Die Identifizierung und Gewinnung von Verbündeten und Beteiligten für ein gemeinsames Ziel, um vor Ort entsprechende Verankerung und Öffentlichkeit zu schaffen sowie die gelingende Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Folgende Fragen werden bearbeitet: 
Wie kann ich „Stakeholder“ identifizieren, gewinnen und einbinden?
Wie kann ich ein Angebot bzw. ein Projekt gut kommunizieren? Wie schaffe ich Öffentlichkeit?
Wie kann ich interessierte Menschen im Umfeld für gemeinsame Ziele und Vorhaben beteiligen?
Wie baue ich ein Projektteam von Freiwilligen auf? Was bedeutet es projektförmig und partizipativ zu arbeiten?
Wie kann fokussiert, motivierend und wirkungsvoll zusammengearbeitet werden?

Methode:
Der Workshop arbeitet mit einem Mix aus 
Inputs zu Fragen/Themen
Erfahrungsbeispielen und konkreten Anliegen der Teilnehmenden
Erfahrungsaustausch und Reflexion in der Gruppe sowie
mit Gruppenarbeiten zu ausgewählten Fragen/Themen.


Zurück zur letzten Seite