LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Crea-Lab: Kreatives Gestalten in Bildern und wie wir damit begeistern!

Veranstaltungs-ID: 15500101

  • Kategorie: Evaluation
  • Ort: Kärnten, 9500 Villach, Kaiser Josef Platz 1, bfi Villach
  • Termin: 17.03.2015, 09:00 bis 18.03.2015, 17:00
  • Referent/in: Margit Gabriele Bauer, Edith Steiner-Janesch
  • Anmeldeschluss: 24.02.2015
  • Gebühr: € 75,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 75,00

Kurzbeschreibung

„Creationslaboratorien“ (Crea-Labs) bieten die Möglichkeit, Produktideen, sowie gesundheitsförderliche Geschäfts- und Dienstleistungsbereiche auf kreative Weise zu entwickeln, als auch Herzenswünsche oder die persönliche Entfaltung von Fähigkeiten und Res­sourcen zu reflektieren. Es werden Visualisierungstechniken in unterschiedlicher Form eingesetzt, gelehrt, ausprobiert, gelernt.

Langbeschreibung

„Creationslaboratorien“ (Crea-Labs) bieten die Möglichkeit, Produktideen, sowie gesundheitsförderliche Geschäfts- und Dienstleistungsbereiche auf kreative Weise zu entwickeln, als auch Herzenswünsche oder die persönliche Entfaltung von Fähigkeiten und Res­sourcen zu reflektieren. Es werden Visualisierungstechniken in unterschiedlicher Form eingesetzt, gelehrt, ausprobiert, gelernt.

Der Wertewandel unserer Gesellschaft und die Analyse von Megatrends wie „Bil­dung“, „Gesundheit und Lebensqualität“, „Globalisierung“ und „Digitalisie­rung“ sind Ausgangspunkte für die Postulierung einer „visuellen Revolution“. Im­mer mehr Bilder, analog wie digital, werden genutzt, um uns das Leben ver­ständlicher zu machen, um Orientierung zu bieten, um Komplexität verstehbarer zu machen und Menschen in ihrer gemeinsamen Kommunikation zu unterstützen.

 

Im Seminar erproben wir unterschiedliche Formen der Visualisierung und neue Entwicklungen eines Booms im Weiterbildungssektor:

·         von Sketchnoting (visualisie­ren von Notizen, verfassen von Exzerpten, planen von Projekten/Konzepten),

·         zum kreativen Präsentieren von Lehrinhalten, Ideen, Konzepten, Projekten

·         hin zum Graphischen Moderieren (doku­mentieren von Gruppenprozessen)

·         und Graphic Recording (visualisieren von Lehr- und Gesprächsinhalten in Echtzeit vor der Gruppe).

 

Weiters gehen wir der Frage des Sinns und Nutzens von Visualisierungen nach und wie ein erlebter Ei­gennutzen (Steigerung der Gedächtnisleistung und Kreationskompetenz, visuali­sierte Gesprächsführung,…) in einen Nutzen für unsere Ziel-/Dialoggruppen transferiert wer­den kann.

 

Ziele: 

·         Kreative Methoden ausprobieren, die Arbeit und das Lernen in Leichtigkeit unterstützen

·         Gesundheitsförderliche Lernprozesse durch visuelle Kommunikation optimieren

·         Persönliche Kreationskompetenz und Innovationsleistung in Teams steigern

 

Methoden:

Kleingruppen-, Einzel- und Plenumsarbeit, Kreativitäts- und Visualisierungstechniken, Moderationsmethoden, Lehrgespräche. Die erprobten Methoden können in Klein- und Großgruppen und in allen möglichen Gruppenarbeitsformen, wie Seminar, Workshop, Projektentwicklungs-besprechungen, Veranstaltungen, Unterrichtsgestaltung und Teamklausuren eingesetzt werden, als auch für persönliche Mitschriften. Bitte Filzstifte oder Farbstifte, Clipboard, unlinierte Blätter mitnehmen.

 

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an interessierte Menschen, die ihre Arbeit und ihr Leben für sich und andere Menschen kreativer gestalten wollen.

 

TrainerInnen: Mag.a Margit G. Bauer und Ing. Edith Steiner-Janesch, MSc

 

Termin: 17. und 18. März 2015

Ort: bfi-Villach, Kaiser-Josef-Platz 1, 9500 Villach

 

Zurück zur letzten Seite