LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

Interkulturelle Kompetenz und interkultureller Dialog als Ressourcen in der Gemeindearbeit

Veranstaltungs-ID: 18110103

  • Kategorie: Fachliche Weiterbildung
  • Ort: Oberösterreich, 4600 Wels, Kolpingstrasse 20, Kolpinghaus Wels
  • Termin: 03.10.2018, 09:00 bis 04.10.2018, 17:00
  • Referent/in: Michaela Rischka
  • Anmeldeschluss: 12.09.2018
  • Gebühr: € 100,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

In der Gemeinde kommen Menschen mit unterschiedlicher kultureller Prägung, Werten und Normen miteinander in Kontakt. Um diese Interaktionen lösungsorientiert gestalten zu können, bedarf es interkultureller Kompetenz.

Langbeschreibung

Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit dem Begriff Kultur, Kulturunterschiede in Normen und Werten

  • Theoretischer Input zu verschiedenen Konzepten interkultureller Kompetenz

  • Kulturelle Identität, Wahrnehmung der eigenen Kultur, Erfahrungen mit anderen Kulturen

  • Kommunikation und Wahrnehmungsvereinfachung

  • Kulturelle Unterschiede in der Kommunikation

  • Interkulturelle Kommunikations- und Interaktionskompetenz

  • Konfliktmanagement im interkulturellen Kontext: Erarbeitung von Lösungsstrategien für die Praxis

 

Ziele:

  • Sensibilisierung im Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen

  • Kulturelle Diversität erleben und als Ressource verstehen

  • Nutzung von Synergieeffekten durch Erfahrungsaustausch/Modelle guter Praxis

 

Methoden

  • theoretische Inputs,

  • Paar- und Gruppenübungen; Diskussionen;

  • Reflexion;

  • Medien- und Literaturarbeit;

  • Visualisierung;

  • adhoc Einbau von Elementen aus der Theater- und Spielpädagogik

Zurück zur letzten Seite