LOGIN

 

Benutzer/in registrieren
Passwort vergessen

Weitere FGÖ-e-Services

Ihr Gesundheitsprojekt einfach online einreichen:
Der FGÖ-Projektguide

Ihre Daten zentral für alle e-Services verwalten:
Die FGÖ-Kontaktdatenbank

BGF 4.0 - Themenseminar

Veranstaltungs-ID: 19100307

  • Kategorie: Themenoffene Seminare
  • Ort: Oberösterreich, 4020 Linz, Kärntnerstraße 18-20, Hotel IBIS Linz City
  • Termin: 17.05.2019, 09:00 bis 17.05.2019, 17:00
  • Referent/in: Christian Scharinger
  • Anmeldeschluss: 25.04.2019
  • Gebühr: € 200,00
  • Stornogebühr vor Ablauf der Frist: € 100,00

Kurzbeschreibung

Betriebliche Gesundheitsförderung 4.0

In den letzten Jahren zeigen sich dynamische Veränderungen unserer Arbeitswelt, welche unter den Schlagworten „Digitalisierung“ und „4.0“ diskutiert werden. Das Seminar stellt sich der Frage, welche Herausforderungen sich für Betriebliche Gesundheitsförderung in dieser digitalisierten Arbeitswelt ergeben. Es beleuchtet dabei einerseits die wesentlichen Gesundheitsaspekte, als auch neue Medien und Zugänge, welche bei der Konzeptionierung von BGF zukünftig berücksichtigt werden sollten.

Langbeschreibung

Aktuelle Themen und Trends der Betrieblichen Gesundheitsförderung

 

Im Rahmen von eintägigen kompakten Schwerpunktseminaren, werden aktuelle Themen und Trends der Betrieblichen Gesundheitsförderung beleuchtet. Die Seminare richten sich an Mitarbeiter/innen aus Unternehmen, die als Führungskraft, Belegschaftsvertretung, Projektleiter/in, Gesundheitszirkelmoderator/in oder Projektmitarbeiter/in an der Konzeption und Umsetzung von BGF-Projekten beteiligt sind und Interesse haben, Kenntnisse zu speziellen, aktuellen Themen, Methoden oder Zielgruppen zu vertiefen.

 

Im Jahr 2018 werden folgende Schwerpunktseminare angeboten:

 

Betriebliche Gesundheitsförderung 4.0

In den letzten Jahren zeigen sich dynamische Veränderungen unserer Arbeitswelt, welche unter den Schlagworten „Digitalisierung“ und „4.0“ diskutiert werden. Das Seminar stellt sich der Frage, welche Herausforderungen sich für Betriebliche Gesundheitsförderung in dieser digitalisierten Arbeitswelt ergeben. Es beleuchtet dabei einerseits die wesentlichen Gesundheitsaspekte, als auch neue Medien und Zugänge, welche bei der Konzeptionierung von BGF zukünftig berücksichtigt werden sollten.

Seminar:

·         Grundkonzeption und Grundherausforderungen 4.0

·         Neue Arbeitswelten – neue gesundheitliche Herausforderungen

·         Dynamiken auf den Ebenen Arbeitsumgebung, Arbeitsprozesse und Arbeitsklima

·         Einsatz neuer Medien in BGF-Projekten

·         Praxisbeispiele aus dem Silicon Valley

 

Ziel:

Dieses Seminar bietet einen kompakten Überblick bezüglich der Grundlagen und Werkzeuge und sensibilisiert für die Herausforderungen  einer digitalisierten Arbeitswelt.

Zurück zur letzten Seite